Ganz in Ruhe die perfekten Ohrstöpsel finden

VOR-Ohr- und IN-Ohr-Stöpsel

Die Vielfalt von OHROPAX

 

Ohren sind so individuell wie die Menschen selbst. Daher unterscheiden sich auch die Gehörgänge. Das hat auch Konsequenzen für die Wahl des richtigen Ohrstöpsels. Wenn Sie sich schon einmal gefragt haben „Warum halten meine OHROPAX nicht?“ kann es sein, dass die Größe nicht ideal war. Ist der Gehörgang recht groß, kann der Sitz des Ohrstöpsels als zu locker empfunden werden. Auch bei einem stark S-förmig gekrümmten Verlauf des Gehörgangs können sich die Ohrstöpsel wieder lösen, bei einem sehr kleinen Gehörgang kann es schwierig werden, den Ohrstöpsel überhaupt einzuführen. In den beiden letzten Fällen empfiehlt sich ein Stöpsel, der den Gehörgang von außen abdichtet (VOR-Ohr-Prinzip). Wenn Sie unsicher sind, welcher Stöpsel der für Sie passende ist, probieren Sie doch einfach unsere OHROPAX Test-Box.

OHROPAX-Ohrstöpsel für unterschiedliche Gehörgänge

Kein Ohr gleicht dem anderen. Daher gibt es auch nicht den einen Ohrstöpsel, der zu jedem Ohr passt. Manche Menschen empfinden es als angenehm, wenn der Ohrstöpsel im Gehörgang sitzt, wieder andere wollen den Gehörgang lieber von außen abdichten. Deshalb bietet OHROPAX eine breite Palette an Gehörstöpseln in den unterschiedlichsten Formen, aus diversen Materialien und für zahlreiche Einsatzzwecke.

OHROPAX-Ohrstöpsel für Kinder

Bei Kindern ist die Wahl eines vor dem Gehörgang zu platzierenden Stöpsels (VOR-Ohr-Stöpsel) häufig die bessere Wahl, weil sich bei diesem Stöpseltyp der Sitz besser kontrollieren lässt. Grundsätzlich sollte der Stöpsel kleiner sein als ein „normaler“ Stöpsel. Das ist zum Beispiel der Fall bei OHROPAX Mini SILICON (VOR-Ohr-Stöpsel) oder bei OHROPAX Mini SOFT (IN-Ohr-Stöpsel). Fragen Sie Ihr Kind, ob der Stöpsel angenehm sitzt und Geräusche abschirmt.
Generell sollten Ohrstöpsel erst ab einem Alter von 6 Jahren und unter Aufsicht eingesetzt werden. Bei jüngeren Kindern fehlt die Möglichkeit einer sicheren Rückmeldung bezüglich der Abdichtung, außerdem könnten die Ohrstöpsel verschluckt werden.

VOR-Ohr oder IN-Ohr Stöpsel? Das Ohr entscheidet

 

Die Form der Ohrmuschel fällt individuell aus, der Gehörgang kann groß, klein, rund oder flach sein und Ohren sind zudem unterschiedlich druckempfindlich. Deshalb gibt es OHROPAX in verschiedenen Größen und Formen, aus unterschiedlichen Materialien und in zwei Anwendungsvarianten: VOR-Ohr- und IN-Ohr-Stöpsel. Sollte ein IN-Ohr-Stöpsel drücken oder gar aus dem Ohr herausrutschen, bietet sich ein VOR-Ohr-Stöpsel als Alternative an. Mithilfe der OHROPAX Test-Box können Sie genau die Ohrstöpselvariante finden, die zu Ihnen und zu Ihren Ohren passt.

Space

OHROPAX® Gute Nacht

Space

OHROPAX® Classic

Space

OHROPAX® Silicon PINK

Space

OHROPAX® Silicon CLEAR

Space

OHROPAX® Silicon AQUA

Space

OHROPAX® Mini SILICON

Alle VOR-Ohr-Stöpsel
Space

OHROPAX® Neo

Space

OHROPAX® flight

Space

OHROPAX® music

Space

OHROPAX® Soft

Space

OHROPAX® Mini SOFT

Space

OHROPAX® Color

Space

OHROPAX® Yellow

Space

OHROPAX® Multi

Alle IN-Ohr-Stöpsel

Das Material, aus dem die Ruhe ist

 

Damit Sie einen Ohrstöpsel finden, der auch passt und angenehm sitzt, bietet OHROPAX Ohrstöpsel aus verschiedenen Materialien an. Alle sind hautfreundlich und angenehm zu tragen. Finden Sie Ihren Lieblingsstöpsel:

Ohrstöpsel aus Wachs:

  • Anschmiegsam und hautfreundlich
  • Hoher Tragekomfort
  • Individuell formbar
  • Kein Druckgefühl
  • Zuverlässiger Lärmschutz

Ohrstöpsel aus Silikon

  • Hautfreundliches Material
  • Flexibel formbar
  • Dichtet wirksam gegen Lärm, Wind und Wasser ab
  • Angenehm und sanft zu tragen

Ohrstöpsel aus Schaumstoff

  • Hautfreundlicher Spezialschaumstoff
  • Leichtes Tragegefühl
  • Dehnt sich sanft im Ohr aus
  • Dichtet zuverlässig gegen Lärm ab

Ohrstöpsel aus Weichkunststoff

  • Hautfreundliches Material
  • Vielfach wiederverwendbar
  • Hohe Schalldämmung
  • Perfekte Passform

Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten

 

Die Welt ist bunt und vielfältig – und bisweilen ganz schön laut. Daher gibt es auch von OHROPAX viele Arten von Ohrstöpseln, die in unterschiedlichen Situationen vor Lärm schützen oder für entspannende Ruhe sorgen. Entdecken Sie:

Auf die richtige Anwendung kommt es an

 

Damit Ohrstöpsel sicher vor Lärm schützen und gut sitzen, kommt es auf die richtige Anwendung der OHROPAX an. VOR-Ohr-Stöpsel werden vor dem Gehörgang platziert. IN-Ohr-Stöpsel wiederum in den Gehörgang eingeführt, wo sie sich ausdehnen. In unserem Anwendungsfilm erfahren Sie, wie Sie die jeweiligen OHROPAX richtig benutzen und korrekt einsetzen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden