Vorsicht vor Lärm

Wie man sein Gehör schützen kann

Dass Lärm das Ohr schädigen kann, ist allgemein bekannt. Deswegen gibt es nicht nur Vorschriften, um die Menschen vor zu hoher Lärmbelastung zu schützen, sondern auch einiges, was man selber für seine Ohren tun kann. Zum einen natürlich Ohrstöpsel, die im privaten Bereich eine der besten Arten sind, um sich vor Lärm zu schützen. Sie sind effektiv, einfach anzuwenden und kosten auch nicht viel. Dann gibt es Kapselgehörschützer, die aber meist an lauten Arbeitsplätzen getragen werden. Und es gibt spezielle und individuelle Einsätze für das Ohr (Otoplastiken), die aber nicht ganz billig sind.