Das Ohr

Eines unserer empfindlichsten Organe

Das Ohr ist eines der empfindlichsten Organe des menschlichen Körpers. Es wandelt minimale mechanische Druckschwankungen in elektrochemische Energie um und leitet sie als Nervenimpuls an das Gehirn weiter. So warnt das Ohr vor Gefahren, ermöglicht die Verständigung und hilft bei der Orientierung im Raum.